Wir über uns

Der Verein Frauen-Zimmer wurde 1989 auf Initiative von im psychiatrischen Feld tätigen und in Frauenfragen engagierten Fachfrauen in Göttingen gegründet. Mittlerweile ist er mit seinem explizit auf die Belange von Frauen zugeschnittenen Angebot ein fester Bestandteil der Göttinger AnbieterInnen im psychosozialen Versorgungsnetz.

Unser unmittelbares Aufgabenfeld liegt in den ambulanten Hilfen für psychiatrieerfahrene Frauen.

Über diese Arbeit hinaus setzen wir uns für die Belange der Frauen in der Öffentlichkeit ein und geben uns aus unserer feministischen Tradition heraus einen politischen und damit gesamtgesellschaftlich relevanten Auftrag.

Für eine fachlich kompetente und qualifizierte Arbeit ist unser derzeitiges Team multiprofessionell zusammengesetzt. Es verfügt über langjährige sozialpsychiatrische Berufserfahrungen und zeichnet sich durch eine hohe personelle Kontinuität aus. Unser Team setzt sich aus sechs Pädagoginnen mit unterschiedlichsten sozial-therapeutischen und pädagogischen Zusatzqualifikationen und einer Verwaltungsangestellten zusammen.

Regelmäßige Supervisionen, Intervisionen und Fortbildungen sind fester Bestandteil unseres Qualitätsstandards.